Boston Terrier - Deckrüde Pablo
Zur Anfrage!
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Mit diesem Link verlassen Sie die aktuelle Seite. Ziel: Facebook

Ein entzückender Hund: der Boston-Terrier, der ideale Begleiter des Menschen

In den Adern des Boston-Terriers fließt französisches und englisches Blut. Als Begleithund ist er anhänglich und kinderlieb. Der Boston-Terrier ist ein typischer Wohnungs- und Haushund und zugleich ein kleiner, aber aufmerksamer Wächter des Heims.

Das Gewicht variiert von 6 – 11 kg, die Augen sind dunkel, rund und intelligent, die Ohren seitlich am Schädel gesetzt und die Rute gerade oder korkenzieherartig. Das Haarkleid ist kurz, fein, glänzend, schwarz, gestromt oder seal mit weißer Zeichnung auf Kopf und Brust. Der Boston-Terrier ist elegant in seiner Erscheinung. Charakteristisch ist die Verteilung der weißen Markierung, typisch sind der intelligente Boston-Terrier-Ausdruck und die ausgewogenen Proportionen.

Der Boston-Terrier - ein lebhafter, intelligenter, wohlausgewogener und kompakter Hund

Als Nationalhund Amerikas zählt der Boston-Terrier zu den repräsentativen Hunderassen, denn der kleine Hund strahlt Würde aus und verhält sich wie ein kleiner Gentleman.

Der Boston-Terrier ist beweglich, temperamentvoll, ausgesprochen intelligent und unternehmungslustig.

Diese Hunderasse zeichnet sich durch Mut und Wachsamkeit aus, zudem ist er anhänglich, freundlich und bellt niemals ohne Grund.

Binnen kurzer Zeit wird ein Boston-Terrier ins Herz geschlossen.


top